Grossstadtrat Jonathan Vonäsch zurückgetreten

Liebe Ratskolleginnen liebe Ratskollegen, werte Anwesende

 

Nach zwei spannenden Jahren im Schaffhauser Grossstadtrat wird mein Politkittel vorerst wieder im Kleiderschrank verstaut. Aus beruflichen Gründen steht ein Wohnortswechsel über die Kantonsgrenzen hinaus bevor. Da dies das Fortführen meines Amtes als Grossstadtrat verunmöglicht, wird die heutige Sitzung meine Letzte sein. Artikel ansehen

Seraina Fürer aus dem Kantonsrat zurückgetreten

Im Rahmen der heutigen Kantonsratssitzung hat JUSO-Kantonsrätin Seraina Fürer ihren Rücktritt per Ende dieses Jahres bekannt gegeben. Ihren Rücktritt begründet sie mit einem ausbildungsbedingten Wegzug von Schaffhausen, der ihr das weitere Ausüben des Mandats als Kantonsrätin unmöglich macht. Ihre Nachfolge per Anfang 2018 wird Stefan Lacher, Vorstandsmitglied der JUSO Schaffhausen, antreten. Artikel ansehen

Keine Steuergeschenke für Grossaktionäre

An der Vollversammlung der JUSO Schaffhausen vom vergangenen Samstag haben die anwesenden MitgliederInnen die Parolen für den kommenden Abstimmungssonntag gefasst. Sie sprachen sich mit Bestimmtheit für ein dreifaches Ja aus. Artikel ansehen

Ohne Präsidium ins neue Jahr

Die JUSO Schaffhausen hat sich am vergangenen Samstag, 21. Januar, im Gewölbekeller des Restaurant Sternen getroffen, um die alljährlich anstehenden Vorstandswahlen abzuhalten und über die kommenden Abstimmungen zu informieren. Artikel ansehen

Zwischennutzung des Kammgarn-Westflügels drängt sich auf

Die JUSO Schaffhausen begrüsst den Entscheid des Stadtrates, die beiden Stockwerke des Kammgarn-Westflügels nicht an die IUN World zu verkaufen, sowie an den weiteren bisherigen Plänen festzuhalten. Da die Nutzung der drei oberen Stockwerken momentan in den Sternen steht, muss eine Zwischennutzung angestrebt werden. Artikel ansehen