Gegen den Ausverkauf der Stadt

Die JUSO und die AL Schaffhausen haben heute (Freitag, 3. Mai 2013) je rund 700 Unterschriften gegen die Landverkäufe an der Moserstrasse 25+27 («Kolosseum») und an der Artilleriestrasse 12-18  im Stadthaus deponiert. Damit dürfte das Doppelreferendum zustande gekommen sein. Wenn das Parlament dem Stadtrat das Verkaufsrecht für diese beiden Grundstücke nicht wieder entzieht, werden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger zu den Landverkäufen definitiv das letzte Wort haben. Artikel ansehen

Nationaler Sammeltag zur Spekulationsstoppinitiative

Die JUSO Schaffhausen stand am Samstagmorgen einmal mehr auf der Strasse um Unterschriften für die Spekulationsstoppinitiative zu sammeln. Die gesteckte Quote von 150 Unterschriften wurde dank einer gelungenen Aktion mit 221 Unterschriften hoch übertroffen. Artikel ansehen

JUSO lanciert neue Initiative

Die JUSO Schaffhausen lancierte am Samstagmorgen ihre städtische Volksinitiative «Für bezahlbaren Wohnraum». Mit einer aufgestellten Wohnung auf dem Fronwagplatz machte sie auf den tiefen Leerwohnungsbestand in der Stadt Schaffhausen aufmerksam. Artikel ansehen

Mit der JUSOplus Liste zum Erfolg!

Nach den erfolgreichen Kantonsratswahlen und dem erstmaligen Sitzgewinn der Schaffhauer JUSO im Kantonsrat, präsentierte heute die JUSO Schaffhausen ihre Grosstadtratsliste mit welcher sie zu den städtischen Parlamentswahlen am 28.Oktober antritt. Artikel ansehen